Queerup


Seit April 2017 durfte ich mich als Mitglied von GayRadio Zürich bezeichnen. Alle zwei Wochen habe ich in meiner eigenen Rubrik "Saturday Night L Talk live by SimiiLila" über das lesbische Leben gesprochen. Bald stieg ich ins "Daily-Business" des Schweizer Online Gay-Magazins QueerUp ein. 

Aufgrund des grossen Zeitaufwandes mit YouTube, Kooperationen UND meinem Studium, entschied ich mich dazu, GayRadio auf Eis zu legen und mich aufs Onlinemagazin QueerUp zu konzentrieren.

 

Ich blogge seit Mitte August 2017 für die LGBTIQ+ Community und jeden Sonntag wird ein Video von mir auf dem YouTube-Kanal QueerUp Videos veröffentlicht. 

Dank QueerUp kann ich meinen Anliegen als lesbische Frau in der Gesellschaft mehr Gehör verschaffen und mich noch aktiver für unsere Rechte einsetzen.