LemoSchuh Frühling 2018


Ende April war es wieder soweit, ich durfte einige Kleidungsstücke von LemoSchuhe in Empfang nehmen und auf ihre Alltagstauglichkeit testen. Welche Teile mir besonders zusagten und welches auch einen Minuspunkt einsackte, erfahrt ihr im heutigen Blogpost. 

 

Dieser Blogpost entstand in Kooperation mit folgenden Partnern:

- Fotos: Catografie.ch

- Haare: Coiffure Carlo Aferdite

- Outfits: LemoSchuh.ch

 

#werbung #ad

Ich bin keine Capträgerin. Eigentlich! Doch an diesem habe ich meine grosse Freude gefunden und trage es sehr gerne. Nicht zuletzt wegen dem "S" vorne drauf. Ihr kennt bestimmt meine Wintermütze mit dem "S". Auch die ist von, ist ja klar, Lemoschuh. Das Cap ist verstellbar und mit Öffnung hinten. 

Dann kommen wir mal zum Outfit:

Ich bin sowieso eine Liebhaberin von Hemden. So verliebte ich mich sofort in dieses "Hämmlikleid" von Urban Classics. Mit schwarzen Leggins kann man das tip top und lässig kombinieren. 

 

Meine Füssen stecken in Sneakers von New Balance. Diese Schuhe in Grösse 37 darf ich sogar verlosen. (mehr dazu am Schluss dieses Blogposts)

 

Bequem und mit den Gummibändern schnell rein und wieder raus. Super! Generell mag ich New Balance sehr. Sportlich und bequem. So wie es sein soll.



Achtung, jetzt wird es elegant. Das Kleid von Urban Classics kann man ebenfalls super kombinieren. Einerseits mit (wirklich) bequemen weinroten Pumps von Buffalo oder mit den tatsächlich, auch nach längerer Zeit immer noch angenehm zu tragenden schwarzen Slingpumps von Buffalo. 

 

Leute, wenn ihr wüsstet, was es gebraucht hat, um zu kapieren, was jetzt ein Pump und was ein Slingpump ist. Einer meiner Freunde (männlich) hat mich detailgetreu in Schuhkunde unterrichtet! (Mehr zu ihm als sie: Odette Hella'Grand) Er ist in männlicher Ausgabe übrigens der männliche Botschafter für Lemoschuh und hat auch schon High Heels-Lauftraining gemacht in der Lemoschuh-Filiale in Eschenbach SG.

 

Weiter gehts. 

 

Ist euch mal kalt, dann zieht euch doch den passenden Oversize-Pulli von Urban Classics über. Er ist leicht und bequem zu tragen und klaut dem Auftritt keine Eleganz.



Mein Lieblingsoutfit von den drei vorgestellten. Doch der Nachteil: Sitzt man zu lange, so bleiben Knitterfalten am Füdli. Also immer schön glatt streichen bevor man sich hinsetzt. ;-)

 

Dazu trage ich die schönen Sandalen von Les Tropeziennes.

 

Und auch hier wieder ein Hämmli. Das graue Hemd von Urban Classics kann lässig übers Kleidli angezogen werden.

Und zum Schluss habe ich mir noch die Herrenjacke von New Balance gesichert.

Auch ich habe gute Ideen, nicht nur Sonja von LemoSchuh. 

 

Ich liebe die Jacke einfach!! Leicht und passend zu fast allem.



Und jetzt kommen wir zur Verlosung! Die New Balance in rosa und Grösse 37, sind mir leider etwas zu klein. Ich habe sie fürs Shooting getragen und somit sind sie quasi neu. Ich habe mir überlegt, sie einfach weiterzugeben an euch!

hier gilt jedoch: Die oder der Schnellere ist der Geschwindere (kann man das überhaupt ins Deutsche übersetzen?!

 

Alles was du machen musst? Schreib mir auf Instagram "SimiiLila" eine Privatnachricht mit der Begründung, warum gerade DU dieses Paar Sneaker haben musst! Die originellste Begründung gewinnt.